Die digitale Selbstbestimmung aufrechterhalten

Die 13. e-Crime & Cybersicherheit Deutschland

18. Juni 2019, München

Sicherung des Geschäfts in unsicheren Staaten


"Illegaler Wissens- und Technologietransfer ... ist ein Massenphänomen", sagt Thomas Haldenwang, stellvertretender Präsident des BfV.
 

Das ultimative Ziel von Cybersicherheit besteht darin, sicherzustellen, dass Unternehmen und Regierung die Fähigkeit erhalten, im digitalen Zeitalter so zu arbeiten, wie sie es wünschen.

Für den privaten Sektor bedeutet digitale Autonomie, dass Sie sich auf den Staat für die geschützte Infrastruktur und die Abwehr von Staat-zu-Staat-Bedrohungen verlassen kann und darauf vertrauen kann, dass Anbieter digitaler Produkte und Dienstleistungen selbst sicher sind.

Diese Herausforderung unterscheidet sich in verschiedenen Sektoren: Die Sicherung des E-Commerce für einen Einzelhändler kann den Fokus auf Mobilgeräte bedeuten, während die Sicherung industrieller Steuerungssysteme bei einem Ingenieurbüro oder in einer kritischen Infrastruktur den Fokus auf speziellen Legacy-Code und Hardware legen kann.

Für den öffentlichen Sektor ist Sicherheit vor allem eine Frage der Anerkennung der Ernsthaftigkeit des Themas auf Ministerebene und der damit verbundenen Investitionen in Menschen und Infrastruktur sowie der Bereitschaft, große Technologieanbieter in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit zu konfrontieren.

Die Sicherstellung von Geschäftskontinuität und Autonomie durch den Übergang zu einer digitalen Wirtschaft ist von entscheidender Bedeutung. Dennoch wird Cybersecurity nach den geschäftlichen Zielen oft als zweite Überlegung betrachtet: Wie oft fordert der CFO einen Wechsel in die Cloud aufgrund von Kostensenkungen, ohne die Kosten der Kontrolverluste, Autonomie und Sicherheit zu beachten, die ein solcher Schritt nach sich ziehen kann?

Die Herausforderung besteht also in der Vermeidung von Kernschäden und der Verteidigung der Fundamente, auf denen Unternehmen errichtet werden. Und hier gab es oft eine Diskrepanz zwischen traditionellen, isolierten Cyber-Sicherheitsoperationen und den Geschäfts- und Finanzzentren von Unternehmen.

Diese Diskrepanz ist eine Zwei-Wege-Straße, aber einige der wichtigsten Mantras der Cyber-Sicherheit haben nicht geholfen, was bedeuten kann, dass Versagen unvermeidlich ist und dass, egal wie viel ausgegeben wird, ein lähmender Angriff sicher ist: nicht die andere Nachricht Risikomanagement-Funktionen routinemäßig Trompete.

Wie können Unternehmen Cybersicherheitsprozesse aufbauen, die sich auf die wichtigsten Geschäftsergebnisse konzentrieren? Wie kann Cybersicherheit in die bestehende Risikomanagement-Infrastruktur integriert werden und auf welche Weise ist sie ähnlich/anders? Und wie können Cyberprofis die Gewinn-und Verlust- Auswirkungen von Schlüsselrisiken und Minderungstechniken besser verstehen, um ihren Boards und den Führern ihrer Geschäftseinheiten taktische und strategische Optionen besser präsentieren zu können?


e-Crime Deutschland wird diese und andere wichtige Themen für seine Zielgruppe von Fachleuten abdecken, die mit der Sicherung digitaler Inhalte und sensibler Daten betraut sind. Es wird reale Fallstudien, strategische Gespräche und technische Break-out-Sitzungen von Sicherheitsteams hinter einigen der weltweit am meisten bewunderten Marken geben, die genau wie Sie wissen, dass Sicherheit für Unternehmen wichtiger denn je ist.

 

  • Die Grundlagen richtig machen

    • Der Hack von British Airways zeigt, dass ohne die Grundlagen keine Geldmenge oder innovative Technologie die Antwort ist: Warum scheitern Unternehmen immer noch an den Grundlagen?
    • Sicherheit in einer ausgelagerten IT-Umgebung: Umgang mit Kostensenkungen und altmodischen Einstellungen zur IT
    • Der minimale lebensfähige Cybersicherheitsprozess?
  • Die Natur der nationalstaatlichen Akteure

    • Noch vor wenigen Jahren wurde den meisten Firmen gesagt, dass sie keine Ziele für Nationalstaaten seien. Wie sich die Zeiten geändert haben.
    • Wie können Unternehmen ehrliche Mitarbeiter vor immer raffinierteren Angriffen schützen?
    • Was sind die am häufigsten verwendeten Angriffsstrategien und was sind die besten Möglichkeiten, sich dagegen zu wehren?
    • Macht der Staat genug, um eine sichere nationale digitale Infrastruktur bereitzustellen?
  • Cyber-Risiko-Identifikation, Messung und Management

    • Überführung von Sicherheitslücken in realistische betriebliche Verlustszenarien
    • Kombination von Risiko, Cybersicherheit und Audit für das Gesamtbild
    • Cyberrisiken für das Unternehmen kommunizieren
  • Kostengünstige Einhaltung

    • DSGVO und andere regulatorische Anforderungen sind teuer: Wie können die Kosten gesenkt werden?
    • Kognitive, robotische Prozessautomatisierung und AI-Lösungen für Compliance-Anforderungen
    • Outsourcing: Von Cloud über SaaS bis hin zu virtuellem CISO - sind Off-Premise-Lösungen die Lösung?
  • Sicherung spezieller Systeme

    • SAP und andere ERP-Implementierungen sind attraktive Ziele: Werden CISOs involviert?
    • Was ist mit Treasury Management, Cash und Risikomanagementsystemen?
    • Industrie, Lieferkette, Logistik und Fertigung: Identifizierung und Sicherung eingebetteter Technologien
  • KI: Trennung des Hypes von der Realität

    • KI-Angriffe, die auf der Analyse sozialer Medien basieren, sind die nächste Bedrohung. Lösungen?
    • Was meinen Lieferanten mit "KI" und "maschinellem Lernen" und welche Fragen sollten CISOs zu diesen neuen Produkten stellen?
    • KI für devops: Die Fehler finden, bevor sie entkommen

Wer nimmt teil

Jobtitel

Chief BISO
Chief Information Security Officer
Chief Information Security Officer
Chief Information Security Officer
Chief Security & Privacy Officer
CISO
CISO/CTO
Director
Director Cyber Defense & CERT
Director Data Privacy
Director Security Risk & Compliance
Director Global Security Investigations
Director Information Security
Director, CRISC
Head of Security & Governance
Head of Compliance
Head of Corporate Data Protection
Head of Cyber
Head of Cyber Security
Head of Cyber Threat Response
Manager Information Security
Head of I.T.
Head of I.T. Security
Head of Information Security
Head of Information Security
Head of Internal Audit
Head of IT / Operations
Head of IT Security
Head of IT-Security
Head of Legal Data Privacy
Head of Penetration Testing
Head of I.T. Security
Head of Security
Head of Security Management
Head PCI Compliance
VP Cyber Security & Defence
Vice President, Threat Intelligence
VP Credit & Fraud
VP Crisis & Emergency Management
ASIC Operations
BISO
Cards Security Manager
CERT
COO Data Protection Programme
Corporate Audit
Head of Methods, Projects, IT
Corporate Security Awareness Manager
Counsel, Privacy & Information Law
Country Security Officer
CTO Security & Risk
CTSO
Fraud & Risk Manager
GAMA Business Task Force
Global Head of Data Protection
Global IT - Information Security
Global IT Manager
Group Data Protection Commissioner
Group Information Security Officer
Group Lead Active Defense Center
Information Security Manager
Information Security Manager
Information Security Manager
Information Security Manager
Information Security Manager
IT Security Manager
IT Security Manager
IT Security Research Engineer
Global IT Security & Compliance
Global IT Security & Compliance
IT Spezialist, WAN und Zugang
ITM Global Information Security
Lawyer
Lawyer
Leiter Informationssicherheit CISO
Leiter Unternehmenssicherheit
Local Data Security Officer
Manager Compliance
Manager Fraud Prevention
Operational Security Officer
Partner
Partner
IT Infrastructure Vice President
Security Fraud Manager
Security Manager
Security Manager, CISSP
Senior Alliance & BD Manager
Senior Manager Internal Audit
Senior Enterprise Security Manager
Senior I.T. Auditor
Senior Information Security Manager
Senior Information Security Manager
Senior Internal Auditor
Senior IT Auditor
Senior Manager
Senior Manager, Products & Innovation
Senior Project Manager (Infocontrol)
Senior Ref NGN
Senior Researcher
Senior Risk Manager
Senior Security Consultant
Senior Security Expert
Senior Security Product Manager
Senior Security Professional
Senior Security Specialist
Senior Security Specialist
Cyber Crime Investigations
Service & Contract Manager
Software Development Engineer
Specialist Security
SR IT Security Consultant
I.T. Security & Compliance Manager
System Analyst
Systemadministrator / CISO
GAMA Business Task Force
Team manager IT Security Operations
Teamleader I.T. Infrastructure
TORM & Financial Crime

Firmen

Deutsche Bank Group
Deutsche Post
GE Capital
NYSE Euronext
Vodafone
Merck & Co
Audi
Deutsche Bank Group
Deutsche Telekom
First Data Merchant Solutions
First Data Merchant Solutions
American Express
Tech Data
SAP
BT
Allianz
Otto Group
Marsh
Airbus
Deutsche Bank Group
Daimler
Hengeler Mueller
Commerzbank
Eurostar
Quipu
Nintendo
Triodos Bank
Wirecard Bank
Lanxess AG
Siemens
Deutsche Telekom
Federal Office for Information Security
Commerzbank
Bank Verlag
Six-Group
Atos
Citigroup
Elavon Merchant Services
Deutsche Telekom
Allianz
Citigroup
BP
Commerzbank
UBS
MAN SE
BMW
Vodafone
Field Fisher Waterhouse LLP
Vattenfall AB
Deutsche Bank Group
Vodafone
Sofort
Deutsche Bank Group
Allianz
Adidas
Adidas
Deutsche Lufthansa
Citigroup
Commerzbank
KfW Bankengruppe
DZ Bank
Oce
Teradata
AXA
Deutsche Bundesbank
KfW Bankengruppe
Airbus
Adidas
E.ON
BMW
Daimler
Postbank P.O.S. Transact
Osborne Clarke
RWE Group
DZ Bank
Robert Bosch
Adidas
DZ Bank
E.ON
Osborne Clarke
Baker & McKenzie LLP
Deutsche Bank Group
Q8 Kuwait Petroleum
Siemens
Vodafone
Research in Motion
Nintendo
Adidas
Commerzbank
Deutsche Post
DHL
Mondi
DHL
ThyssenKrupp AG
Deutsche Telekom
BP
Deutsche Telekom
UBS
Postbank P.O.S. Transact
BT
Deutsche Telekom
Research in Motion
Triodos Bank
Deutsche Post
Tech Data
American Express
COLT Technology Services
Nintendo
COLT Technology Services
Deutsche Bank Group
Deutsche Post
Citigroup
BNP Paribas
Deutsche Bank Group
Deutsche Bundesbank
SCOR
Santander

Industrien

Banking
Kommunikation
Elektronik
Finanzen
Telekommunikation
Andere
Automobil
Telekommunikation
Technologie
Lebensversicherung
Herstellung
Automatische Herstellung
Anwaltskanzlei
Transport
Unterhaltung
Immobilien
Regierung
Energie
Verbraucherprodukte


Veranstaltungsort

Munich Marriott

mm

Veranstaltungsort:

Munich Marriott Hotel

Berliner Strasse 93, Munich, Bavaria 80805, Germany

Telephone: +49-89-360020
 

Anreise:

Klicken Sie bitte hier