e-Crime & Cybersicherheit Deutschland, München

15. e-Crime & Cybersicherheit Deutschland
5Mai 2020, München

Prioritäten setzen in Cybersicherheit, Betrug und Datenschutz

Die Aufteilung der Silos in Sicherheits- und Datenschutzbereichen ist von entscheidender Bedeutung. Warum? Und wie können CISOs helfen?

Da Unternehmen zunehmend die strategische Bedeutung der Cybersicherheit erkennen und die DSGVO nun echte finanzielle Risiken und Reputationsrisiken für große und kleine Unternehmen schafft, haben die Vorstände den CISOs und ihren Teams immer mehr Verantwortung übertragen, die Ressourcen jedoch selten entsprechend erhöht.

CISO kann alles sein: Projektmanager, Entscheidungsträger, Compliance-Beauftragter, Verfahrensentwickler, ausführlicher Technologe und Experte für Bedrohungsinformationen, DNS-Hacks, RFPer und POCer, Incident-Response-Manager, SOC-Manager usw. Die Liste geht weiter.

Dies ist keine praktikable oder vernünftige Stellenbeschreibung, und es erklärt in gewisser Weise, warum so viele CISOs das Geschäft verlassen, und somit Verkäufer zu Beratern werden oder ganz aus dem Geschäft aussteigen. CISO- Burnout ist jetzt ein Trendgespräch.

Und es wirft eine grundlegende Frage auf: Zeigt die ständig wachsende Liste der CISO-Verantwortlichkeiten, dass Unternehmen sowohl die Rolle als auch die Aktivitäten, die diese überwachen, neu planen müssen? Wie viel Cybersicherheit kann realistisch vor Ort durchgeführt werden und was bedeutet dies für Teams und Technologien? Und wie können Lösungsanbieter zu einem besseren Ergebnis beitragen?

In Europa haben die Bußgelder der DSGVO dem Mix eine weitere Variable hinzugefügt. Es ist nicht nur die Höhe der Strafen, die Google, British Airways und Mariott vorgeschlagen oder ausgehändigt wurden, die das Denken der Geschäftsleitung verändern, sondern die Erkenntnis, dass die größten Bußgelder nicht auf Datenverletzungen und pure Sicherheitsproblematiken zurückzuführen sind, und wahrscheinlich auch weiterhin bestehen werden, aber auf Datenschutzprobleme in Bezug auf Daten, die nicht unbedingt in sicherheitstechnischer Hinsicht gefährdet wurden.

Was bedeutet das für Cybersecurity-Experten? Und was bedeutet es allgemeiner für den Informations- und Datenschutz und die Integrität?

Die 15. e-Crime & Cybersecurity Germany widmet sich diesen und anderen wichtigen Themen für das Fachpublikum, das mit dem Schutz digitaler Assets und sensibler Daten beauftragt ist.

  • Sicherheit versus Privatsphäre?

    • Bedeuten Bußgelder der DSGVO mehr Budget für den Datenschutz und weniger für die Sicherheit?
    • Sollten Sicherheits- und Datenschutzprozesse enger aufeinander abgestimmt werden?
    • Außerhalb der Verbraucherdaten, was ist kostengünstig zu schützen?
  • SIEM versus SOAR

    • Können Sie mit einem SIEM umgehen?
    • Was ist Sicherheitsautomatisierung und -orchestrierung?
    • Die Konvergenz von SOAR, SIRP und TIP: Was ist das Endspiel?
  • Betrug, Sicherheit und Datenschutz in Einklang bringen

    • Betrug ist die Kehrseite der Sicherheit und des Datenschutzes, wird jedoch häufig von diesen ausgeschlossen. Warum?
    • KI- und Verhaltensanalyse bei der Betrugserkennung
    • Lösen von Schlüsselproblemen Fraud Compliance
  • Bevorzugen CISOs den One-Stop-Shop?

    • Warum ein MSSP / MDR verwenden?
    • Auswirkungen auf Kosten, Personal und Sicherheit
    • Sicherheitsmanagement versus bessere Cybersicherheit
    • MSSPs vs. MDRs, SIEMs, SOCs und der Rest
  • Sprechen wir über die CISO-Überlastung

    • Warum stehen Sicherheitsexperten so unter Druck - und spielt es eine Rolle?
    • Ist dem Business wirklich einer guten Sicherheit gelegen?
    • Ist das grundlegende Sicherheitsparadigma fehlerhaft?
  • Kann Technologie wirklich helfen?

    • Ist die automatisierte Sicherheit die Antwort, oder handelt es sich nur um eine andere Gruppe von Lösungen im Stapel?
    • Was IST automatisierte Sicherheit?
    • Kann AI heute wirklich abliefern?
  • Konsolidierung des Sicherheitsstacks

    • Integrierte Lösungen vs die Best of Breed
    • CISOs und der Beschaffungsprozess
    • Projekte nicht Produkte, Realität nicht Utopie
    • Überdenken der Beziehung zwischen Anbieter und CISO

Wer nimmt teil

Jobtitel

Chief BISO
Chief Information Security Officer
Chief Information Security Officer
Chief Information Security Officer
Chief Security & Privacy Officer
CISO
CISO/CTO
Director
Director Cyber Defense & CERT
Director Data Privacy
Director Security Risk & Compliance
Director Global Security Investigations
Director Information Security
Director, CRISC
Head of Security & Governance
Head of Compliance
Head of Corporate Data Protection
Head of Cyber
Head of Cyber Security
Head of Cyber Threat Response
Manager Information Security
Head of I.T.
Head of I.T. Security
Head of Information Security
Head of Information Security
Head of Internal Audit
Head of IT / Operations
Head of IT Security
Head of IT-Security
Head of Legal Data Privacy
Head of Penetration Testing
Head of I.T. Security
Head of Security
Head of Security Management
Head PCI Compliance
VP Cyber Security & Defence
Vice President, Threat Intelligence
VP Credit & Fraud
VP Crisis & Emergency Management
ASIC Operations
BISO
Cards Security Manager
CERT
COO Data Protection Programme
Corporate Audit
Head of Methods, Projects, IT
Corporate Security Awareness Manager
Counsel, Privacy & Information Law
Country Security Officer
CTO Security & Risk
CTSO
Fraud & Risk Manager
GAMA Business Task Force
Global Head of Data Protection
Global IT - Information Security
Global IT Manager
Group Data Protection Commissioner
Group Information Security Officer
Group Lead Active Defense Center
Information Security Manager
Information Security Manager
Information Security Manager
Information Security Manager
Information Security Manager
IT Security Manager
IT Security Manager
IT Security Research Engineer
Global IT Security & Compliance
Global IT Security & Compliance
IT Spezialist, WAN und Zugang
ITM Global Information Security
Lawyer
Lawyer
Leiter Informationssicherheit CISO
Leiter Unternehmenssicherheit
Local Data Security Officer
Manager Compliance
Manager Fraud Prevention
Operational Security Officer
Partner
Partner
IT Infrastructure Vice President
Security Fraud Manager
Security Manager
Security Manager, CISSP
Senior Alliance & BD Manager
Senior Manager Internal Audit
Senior Enterprise Security Manager
Senior I.T. Auditor
Senior Information Security Manager
Senior Information Security Manager
Senior Internal Auditor
Senior IT Auditor
Senior Manager
Senior Manager, Products & Innovation
Senior Project Manager (Infocontrol)
Senior Ref NGN
Senior Researcher
Senior Risk Manager
Senior Security Consultant
Senior Security Expert
Senior Security Product Manager
Senior Security Professional
Senior Security Specialist
Senior Security Specialist
Cyber Crime Investigations
Service & Contract Manager
Software Development Engineer
Specialist Security
SR IT Security Consultant
I.T. Security & Compliance Manager
System Analyst
Systemadministrator / CISO
GAMA Business Task Force
Team manager IT Security Operations
Teamleader I.T. Infrastructure
TORM & Financial Crime

Firmen

Deutsche Bank Group
Deutsche Post
GE Capital
NYSE Euronext
Vodafone
Merck & Co
Audi
Deutsche Bank Group
Deutsche Telekom
First Data Merchant Solutions
First Data Merchant Solutions
American Express
Tech Data
SAP
BT
Allianz
Otto Group
Marsh
Airbus
Deutsche Bank Group
Daimler
Hengeler Mueller
Commerzbank
Eurostar
Quipu
Nintendo
Triodos Bank
Wirecard Bank
Lanxess AG
Siemens
Deutsche Telekom
Federal Office for Information Security
Commerzbank
Bank Verlag
Six-Group
Atos
Citigroup
Elavon Merchant Services
Deutsche Telekom
Allianz
Citigroup
BP
Commerzbank
UBS
MAN SE
BMW
Vodafone
Field Fisher Waterhouse LLP
Vattenfall AB
Deutsche Bank Group
Vodafone
Sofort
Deutsche Bank Group
Allianz
Adidas
Adidas
Deutsche Lufthansa
Citigroup
Commerzbank
KfW Bankengruppe
DZ Bank
Oce
Teradata
AXA
Deutsche Bundesbank
KfW Bankengruppe
Airbus
Adidas
E.ON
BMW
Daimler
Postbank P.O.S. Transact
Osborne Clarke
RWE Group
DZ Bank
Robert Bosch
Adidas
DZ Bank
E.ON
Osborne Clarke
Baker & McKenzie LLP
Deutsche Bank Group
Q8 Kuwait Petroleum
Siemens
Vodafone
Research in Motion
Nintendo
Adidas
Commerzbank
Deutsche Post
DHL
Mondi
DHL
ThyssenKrupp AG
Deutsche Telekom
BP
Deutsche Telekom
UBS
Postbank P.O.S. Transact
BT
Deutsche Telekom
Research in Motion
Triodos Bank
Deutsche Post
Tech Data
American Express
COLT Technology Services
Nintendo
COLT Technology Services
Deutsche Bank Group
Deutsche Post
Citigroup
BNP Paribas
Deutsche Bank Group
Deutsche Bundesbank
SCOR
Santander

Industrien

Banking
Kommunikation
Elektronik
Finanzen
Telekommunikation
Andere
Automobil
Telekommunikation
Technologie
Lebensversicherung
Herstellung
Automatische Herstellung
Anwaltskanzlei
Transport
Unterhaltung
Immobilien
Regierung
Energie
Verbraucherprodukte


Veranstaltungsort

Munich Marriott

mm

Veranstaltungsort:

Munich Marriott Hotel

Berliner Strasse 93, Munich, Bavaria 80805, Germany

Telephone: +49-89-360020
 

Anreise:

Klicken Sie bitte hier